Sozialprojekt Kindergarten

Unser Außendienstmitarbeiter und technische Leitung, Herr Alex Lemon, war in einem Privatkindergarten zur Unterstützung und Erklärung des anspruchsvollen Berufs Gärtner/in und Florist/in. Dieses Sozialprojekt wurde von uns gestartet, um den Kindern schon in jungen Jahren ein Verständnis und die Wertschätzung für diesen Beruf beizubringen. Ein weiterer Hintergrund für dieses Projekt ist, dass die Kinder schon so früh als möglich einen Bezug zur Natur und den darin befindlichen Lebewesen herstellen können. Da bei Kindern sowohl die sensorischen Fähigkeiten, als auch die motorischen Fähigkeiten bei der Aufnahme von Informationen eine wichtige Rolle spielen, wurden die wichtigsten gärtnerischen Geräte und Hilfsmittel, wie z.B. Schaufel, Schere, Sparten und Schnüre, hergezeigt und erklärt. Der zweite große Punkt bei diesem Projekt war das gemeinsame Pflanzen von Blumenzwiebeln in Töpfen mit Blumenerde, welche die Kinder im Anschluss mit nach Hause nehmen durften. So konnten die Kinder unter der Anleitung von unserem Außendienstmitarbeiter eigenhändig die Blumenzwiebeln einsetzen. Es war sowohl für die Kinder, als auch für Herrn Alex Lemon und die Pädagogen/innen ein sehr bereichernder und lehrreicher Tag.

Unser Fazit ist, dass wir schon so früh als möglich den Kindern einen wertschätzenden Bezug zur Natur beibringen sollten.

One thought on “Sozialprojekt Kindergarten

  1. Ich finde es sehr lobenswert, dass eine Gartengestaltungsfirma wie Ihre, sich an der Bildung der Kleinsten interessiert.
    Ich als Pädagogin, merke wie wichtig es für Kinder ist, schon im Frühen Alter anzufangen zu verstehen wie die Natur funktioniert und wie wir mit ihr umgehen sollten. Denn die Bausteine die in der Kindheit gelegt werden sind das Fundament für die Zukunft.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.