Bäume soweit das Auge reicht!

Erhabene Solitärbäume wirken, als wären sie schon immer in Ihrem Garten gewesen!

Wie jedes Jahr, fuhren wir auch heuer wieder für unsere Kunden nach Italien in die Toskana. Dort suchten und reservierten wir exklusive Solitärbäume. Unter anderem gelangen zur Reservierung prächtige japanische Ahorne, großgewachsene Bonsais, mehrstämmige Ginko- und Taschentuch-Bäume. Die ausgewählten Pflanzen bereichern jeden Garten durch ihren erhabenen Wuchs und verleihen somit direkt nach dem Einpflanzen für die nötigen Strukturen im Garten.
 
Durch die gute Zusammenarbeit mit der Baumschule Gorini Piante, können wir immer mit der besten Qualität punkten. Zudem ist – ganz zu unserer Freude – durch die günstigen Witterungsbedingungen in der Region unserer Partnerbaumschule ein vergleichsweise geringer Pflanzenschutzmitteleinsatz notwendig.
 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.